Ich liebe mich.

Die einzige Person die ich jemals Lieben kann bin ich selbst. Erst wenn ich mich selbst liebe, bin ich frei, frei zu denken! In dem Moment wo ich mich selbst liebe, bin ich bereit zu sterben, ohne dem Leben nachzutrauern, denn es gibt keine noch so schöne Erfahrung, wie die vollständige Liebe.
Auf dem Weg mich in mich selbst zu verlieben, muss ich viel einstecken, und viel fallen lassen. Niemand kann mir diese Bürden abnehmen, noch kann jemand diese Aufgaben für mich bewältigen. Niemand kann in mich hineinsehen, und erst wenn ich dies gelernt habe, und das Entdeckte lieben gelernt habe, liebe ich mich selbst.

Ich liebe dich, mich!

Danke an mich, dass ich bin wie ich bin, danke an alle die mir geholfen haben zu sein wie ich bin, ich wollte nicht anderst sein!
Als einziger Wunsch bleibt mir nun, mich zu verändern, um dieses veränderte ich wieder lieben zu lernen und dies ist der wichtigste Schritt in Richtung Freiheit!
Ich bin frei mich zu verändern so wie ich will, und nur so wie ich es will, denn ich bin frei dieses neue mich lieben zu lernen!

Ich liebe mich, immer!

The Power of Silence
Advertisements