Eine kreative Mischung aus ÖVP, Religion, Terror und Privacy

Ich hab grad wieder mal einen schönen Moment geistiger Klarheit und es bietet sich ja auch an, jetzt im Präsident*innenwahlkampf, das Lesen der Blätter, die uns die Wirklichkeit wiedergeben wollen.

Irgendwie gings dann schnell, als ich in die Debatte mit Ed Snowden, Noam Chomsky und Glen Greenwald einstieg. Da wurde auf einmal was getriggert, und folgende 2 Statements möchte ich jetzt mal ganz kurz hervorheben. Continue reading “Eine kreative Mischung aus ÖVP, Religion, Terror und Privacy”

Advertisements

Let us talk about morale

Upcoming is an adaptation of a part of the book Ishmael by Daniel Quinn. Interestingly I was thinking about a concept like that since I read the series of Dune from Frank Herbert recently. Everywhere in my mind everything somehow focuses on that topic and so I want to make those thoughts public to test them against the world.

Under some strange setup a religious, fundamentalistic group emerges and becomes powerful. They start a war and attack anything that is only slightly against their ideology. They take over the world and wipe out every other religion. Then, when they are finished with that, they wipe out all the ethnies that don’t not fit in their scheme, their dictatoric, fundamentalistic, dogmatic ideology. Everyone in the world is now one hundred percent <agressor culture> and they were all very, very happy. Naturally the textbooks used in the schools no longer mention any race but the <agressor race> or any language but <agressor language> or any religion but <agressor religion> or any political system but their dictatorship. There would be no point. After a few generations of that, no one could have put anything different into the textbooks even if they’d wanted to, because they didn’t know anything different. 

This is the concept of the reign of Leto II in the series Dune, and the reasoning for the emperor to do it is to ensure, that humanity does not continue to slowly kill one and another in conflicts that emerge in a democratic system, under democratic freedom. With all the people put where they should be they are born in a world where the definition of freedom is absolute, and they are born with all the freedom there is. They are not allowed to kill each other or harm each other. They are not allowed to fight against each other or compete on a existence threathening niveau.

With a system installed like that you only need a stable ruling figure that has the absolute power over everything. As long as this is present and this figure has the intention to keep it this way I suggest this system can hold for a long period of generations. A long peroid of generations where we would have few deaths – only those that oppose the system – but no open conflicts, no wars.

The rebellious groups have to be secretely tolerated and spied upon to not let them grow too much but to reduce the radical element of the society. The system would give them the freedom to conspire and perform attacks but only in a controlled way.

Of course, there would be close to no evolution. Technology would me mostly forbidden since it empowers the people. Technological advancement not necessary since there would be not even theoretical enemies. A programm to colonize space to secure survival of humanity in case of an apocalyptic crisis should be considered.

And all of that in the name of humanity. I am having a hard time finding logical arguments against an utopia like that. But I find many against other (not all) alternatives.

 

Featured image is by Jamga on Devian Art

In eternal remembrance of the victims of Fascism

Stehend vor den tausend Toten, hier in Stein gebettet.
Schwere Last auf meinem Ruecken
spuer ich den Druck auf meinem Herz,
laesst Traenen spriessen vor Trauer und Schmerz.

In der Mauer ein Loch wo Koepfe barsten
nur ein Schriftzug ein Blick zurueck:
“IN ETERNAL REMEMBRANCE OF THE VICTIMS OF FACISM”
foltert das Volk mit Tradition, der eisernen Jungfrau
Veraenderung schaut fuer mich anderst aus.

Wie Kot und Urin so die Kotze im Parlament
mit Backup, die Angst der Massen,
ein Duo, das so schnell nicht aufgibt,
doch dies ist eine Kampfansage.
Vom Orchester des Friedens, mit einem Schwert als Dirigent.

194

Life under minimum subsistence level – in color and numbers

Picture 1 – Update 10.2016 – secondary X-Axis on the right is for “bilanz”

Since 5 years now I study (Update: 6 years of studying, 2 years of travelling), with earning more or less some money next to it and being funded (at least in the beginning) by the government and my family. When the funding stopped (can you see the year?) I had to rely on my jobs alone, and when they got rare, I just shot all the money I had into rent and tried not to starve by dumpster diving. Continue reading “Life under minimum subsistence level – in color and numbers”

0% Toleranz

Hallo und herzlich wilkommen bei unserer heutigen Sendung im Frühstücksradio 0% Toleranz.

Wisst ihr, warum ich wirklich am Rad drehe? Wenn ich aufstehe, mich anziehe und dann frühstücken will und es ist kein Brot da! Und ich geh eines kaufen und es ist SCHEISS-TEUER! Und nur um dieses Brot zu bekommen muss ich doch echt durch 15 verschlafene Hackfressen blicken, die mir am Weg zum und im Spar begegnen, denen die Trauer und Gleichgültigkeit im Gesicht steht, deren Passivität ihnen zum Hals heraus schaut und sagt: “ICH BIN EIN ARMES SCHWEIN, MEIN LEBEN IST SO NUTZLOS, ICH FÜHLE MICH WIE SCHLACHTVIEH UND ICH MUSS BALD STERBEN DA ICH SCHON 60 BIN”.
Da dreh ich wirklich am Rad!

Und dann noch die Kommentare. Brrrrr! Gänsehaut! Hast du von dem gehört, der hat das gemacht, wusstest du dass Atomkraft… Japan… Erdbeben… Lybien… Freiheit… Krieg… USA…

WTF? WHAT THE FUCK!!!!?

Darf man sein Leben nicht mehr leben ohne diesen Müll links und rechts um die Ohren geschmissen zu bekommen? ACHTUNG, ANSAGE: Interessiert mich nicht was die da machen! Wenn ich deswegen früher sterbe oder an Krebs erkranke – NA UND?

0% Toleranz gegenüber keiner verwickelten Partei, weder pro noch con!

Und das wars auch schon, Nach einer Kaffepause stimmen wir lustige Wanderlieder an weil heute so ein SCHÖNER Tag ist!

0% Toleranz

Einen wunderschönen Standard-Tag wünscht 0% Toleranz, ihr Standard-Radio!

Zum heutigen Standard-Thema: Standard!

Nach 4 Standard-Schlafphasen zu je 1,5 Standard-Stunden weckten mich standartgemäß meine Standard-Wecker, die ich standardgemäß abdrückte. Nach weiteren 10 Standart-Minuten bin ich standartmäßig aufgestanden, und hab mich gleich mal standardmäßig vor meinen Standard-Laptop gesetzt, Facebook geöffnet, und ein Standard-Kommentar gepostet.
Nach einem Standard-“I-Like” von einem Standard-Freund war ich zufrieden und bin in mein Standard-Bad, mit einem Standard-Waschbecken und einer Standard-Dusche, und hab mich mal standartgemäß unter die Dusche gestellt. Wichtig war für mcih das Standard-Duschbad von Axe, und nach der Dusche die Standard-Rasur mit dem Standard-Rasierer “Gilette Mach 3”. Während diesem Standard-Procedere blubberte ein Standard-Kaffe in einer Standard-Espressomaschine auf meinem Standard-Gasherd. Noch schnell frische Standard-Shorts und Standard-Socken übergeworfen, beides in Standard-Schwarz gehalten, und ab in die Standard-Küche.
Zu einer selbst gedrehten Standard-Zigarette gabs diesen Kaffee dann mit 2 Standard-Löffeln Standard-Zucker zum Morgenstandard. Standardgemäß wird noch schnell über ein paar Standard-Witze im Standard gelacht und dieser dann standardgemäß im standardisierten Mistkübel versenkt.

Das waren gerade mal die ersten 30 Standard-Minuten an einem ca. 18-Standard-Stunden-Tag, und ich habe noch viel weggelassen!!

Hat dein Leben auch zuviel Standard?
Hat dein Leben zu viel Gesetz, Recht, Satzung, Vorschrift, Paragraphenwerk, Allgemeingültigkeit, Regel, Norm, Reglement, Anordnung, Befehl, Bestimmung, Gebot, Vorgabe, Verordnung, Vereinbarung, Kodex, Handuch, Festlegung?

Du denkst du seist “alternativ”, du seist “frei”, du seist “spontan”? vergiss das mal ganz schnell, keiner auf dieser Welt ist individuell, aber jeder wird dir Tag aus und Tag ein verklickern du seist es! Sprenge die Ketten der vorgegaukelten Vernunft, und lass doch alles mal sein, warum sollte jahrzehnte langes Fehlen der Menschheit in den wichtigsten Punkten dazu führen, dass der heutige Standard sein Regelwerk für dein Leben sein soll?

Be your self – don’t be their self!

0% Toleranz

Kommenta für Leser: Ich glaube da war ich Betrunken – das er klärt die Rechtschreibung 😉

Hallo und Guten Morgen, willkommen bei 0% Toleranz!

Es fällt auf, dass in Zeiten großer Hiobs-Botschaften wie Wirtschaftskrise, Staatsverschuldung, Vogel- und Schweinekrippe, Krieg im Nahen Osten und Ölpest im Mexikanischen Golf die Fußball-WM ein gefundenenes Fressen für alle Vollidioten ist. Die Zuschauerzahl ist überwältigend, das Geld, welches damit gemacht wird passt gut in die Tasche, und wehe du hast keinen Full-HD 3D Led Plasma Flachbidfernseher mit Supersurroung Soundsystem und Heimkino!
Was treibt die Menschen dazu sich dermaßen von wichtigen globalen Ereignissen ablenken zu lassen, und nur weil ein paar Leute einen Ball jagen für ein paar Wochen ihre kompletten Sorgen beiseitezuschieben?
Werden uns Katastrophen, Morde, Vergewaltigungen und andere Gewaltverbrechen harmlos gemacht durchs Fernsehen? Sind wir schon so abgestumpft, dass und ein Krieg nicht mehr interessiert?

Ich glaube, es muss endlich mal wieder einen großen Krach geben, dasmit man wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt wird! Aber wehe uns, wenn wir den Krach nicht selbst erzeugen, sondern Opfer davon werden, dann sind wir alle verloren! Wenn man und con oben zerquetscht, so dass unser Stimme und unser gottgegebenes Recht nicht mehr zählt, dann haben wir verloren!

Nochmal zum Fazit:Was ist schlimmer? Deutschland verliert oder Menschen sterben am laufenden Band?
Ich möchte drauf wetten, dass ein Großteil der Menschen die moderne Massenmedien verwenden das erstere mehr stört!
Mahlzeit!

©Noah Essl, Jun. 2010

0% Toleranz

Heute wieder mal bei 0% Toleranz: da sich das Chaos in der Politik ja schon fast wieder gelegt hat – ist ja nur der Deutsche Bundespräsident abgesetzt worden, was solls – wenden wir uns wieder den wichtigen Themen zu: wir bieten heute eine volle halbe (?) Stunde Stille, gefolgt von einer schwunghaften Partie “Volltrottel für Anfänger – Wenn ihnen langweilig ist sehen sie sich im TV an wie sich jemand blamiert”.

Die besten Ausschnitte der Zuschauer aus einem verkackten Möchtegern-Comedy Abend mit Semi-Promis, hier wird begeistert über nutzlose Wortspiele gelacht. Darauf folgt zum gleichen Thema “Erziehung durch Komasaufen – lachen auch sie über betrunkene Minderjährige” und “Schwängern sie ihre Tochter und bringen Sie sie zu dicke selbstbewusstseinslose Teenager werden Rabenmütter”. Mittagsprogramm: “Mit Scheisse fressen Geld verdienen!”, dann 7h Werbepause, damit wir unseren Gesellschaftsmüll an den Mann bringen.

©Noah Essl, Jun. 2010

0% Toleranz

Hallo und guten Morgen bei 0% Toleranz,
sehen Sie heute wieder Diskriminierung, Hass und Sadismus pur!
Wenn Sie um 09:00h anrufen und die richtige Leitung erwischen spielen wir mit Ihnen “Tod am Schnurlosdraht”, entscheiden Sie selbst welche Minderheit wir diesmal zum Tode verurteilen.
Oder rufen Sie um 10:00h an und gewinnen Sie “Katastrophen für Anfänger”, entscheiden Sie den nächsten Schritt, wie wir die Natur zu Grunde bringen! Speziell auch heute: Wählen Sie Ölpest, dürfen Sie gratis noch einmal mehr wählen!!

Rufen Sie an, die 123-I-SUCK oder schreiben Sie an eat_shit@gofuckyourself.com

Als kleine Aufmunterung dürfen Sie für jeden Anruf der nicht gewinnt ein Tier einer aussterbenden Rasse töten!

©Noah Essl, Jun. 2010